Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kulturverein Zeetzer Mühle e. V.

Die Barockscheune 

soll für verschiedene Zwecke stabilisiert werden. Geplant ist ein Ort der Begegnung, des Arbeitens und Wohnens. Wir wollen den Weg für die nächste Generation ebnen. Es wird eine Umwandlung in Genossenschaft oder Stiftung angestrebt. Eine Förderung der Denkmalpflege wurde beantragt und bewilligt. Der Verein soll die Stabilisierung der Scheune mitunterstützen.

Es braucht Menschen, die Freude an dieser Entwicklung haben und Förderer. Aufgrund der vom Finanzamt Lüchow-Uelzen aner- kannten Gemeinnützigkeit können Spendenquittungen ausgestellt werden.

 

Information und Austausch jederzeit telef. oder email, sowie bei den genannten Treffen. Herzlich Willkommen!

Information Stand 29. 1. 2024
(Jedes menschliche Leben ist Begegnung, nach Martin und Paula Buber)
Seit über 20 Jahren leben und arbeiten hier die Musikerfamilie Thomas Breckheimer und Elke Martens. Sie haben über die vielen Jahre für viele Menschen den Raum für inspirierende Begegnungen ermöglicht. Nun soll Raum gegeben werden für eine weitere Entwicklung an diesem zauberhaften Ort mit der Historischen, ehemaligen Mühle, dem Bach, der Natur.
Zusammen mit Freunden haben sie diesen Verein gegründet. Das Hauptanliegen mit Kultur und Natur ist die Denkmalp ege.
Die Barockscheune
soll für verschiedene Zwecke stabilisiert werden. Geplant ist ein Ort der Begegnung, des Arbeitens und Wohnens. Es wird eine Umwandlung in Genossenschaft oder Stiftung angestrebt. Um einen Weg für die nächste Generation zu ebnen, wurde eine Förderung der Denkmalp ege beantragt und bewilligt. Die Stabi- lisierung der Scheune soll der Verein mit unterstützen. Information Stand 29. 1. 2024 (Jedes menschliche Leben ist Begegnung, nach Martin und Paula Buber) Seit über 20 Jahren leben und arbeiten hier die Musikerfamilie Thomas Breckheimer und Elke Martens. Sie haben über die vielen Jahre für viele Menschen den Raum für inspirierende Begegnungen ermöglicht. Nun soll Raum gegeben werden für eine weitere Entwicklung an diesem zauberhaften Ort mit der Historischen, ehemaligen Mühle, dem Bach, der Natur. Zusammen mit Freunden haben sie diesen Verein gegründet. Das Hauptanliegen mit Kultur und Natur ist die Denkmalp ege. Die Barockscheune soll für verschiedene Zwecke stabilisiert werden. Geplant ist ein Ort der Begegnung, des Arbeitens und Wohnens. Es wird eine Umwandlung in Genossenschaft oder Stiftung angestrebt. Um einen Weg für die nächste Generation zu ebnen, wurde eine Förderung der Denkmalp ege beantragt und bewilligt. Die Stabi- lisierung der Scheune soll der Verein mit unterstützen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...Mehr als eine Seifenblase

Präambel

aus der Satzung des frisch gegründeten, gemeinnützigen Vereins „Kulturverein Zeetzer Mühle“

"Der Kulturverein Zeetzer Mühle e.V. fördert die kultivierte Begegnung von Mensch, Natur und Kultur. „Alles wirkliche Leben ist Begegnung" – Martin und Paula Buber. Der Verein will zur Sensibilisierung unserer Gesellschaft beitragen."

Die Zwecke des Vereins gemäß AO § 52 Abs. 2 sind
die Förderung von Kunst und Kultur
die Förderung des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege
die Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege, Umweltschutz

In den vergangenen Jahren hat der wendländische Hausforscher D. Wübbenhorst Bauhistorische Gutachten von Mühle und Scheune erstellt, Pläne wurden erstellt. Die Barockscheune soll stabilisiert werden.

Vereinsregister Amtsgericht Lüneburg R. Nr. 202070. Der Verein ist berechtigt für Spenden Zuwendungsbestätigungen auszustellen.

Kontakt

email: verein_zeetzermuehle@posteo.de

Tel.: 05844 7956

https://youtu.be/JWx_N_Zr2fk

Seifenblasentanz und Keltische Harfe vor der Barockscheune der Zeetzer Mühle 31 Sek.